Ausgezeichnet.org
Bestellhotline
trustedshops
Sofort
PayPal
QNAP

Ihr Warenkorb
keine Produkte
Synology Online Partner Qnap Certified Partner Thecus Partner

Thecus

Hohe Qualität und geringer Geräuschpegel
Ein Netzwerkspeicher in guter und robuster Qualität, das ist der Thecus. Der Thecus bietet eine große Anzahl diverser Möglichkeiten zum Anschluss. Doch auch optisch macht das Gerät einen hochwertigen Eindruck. Der Thecus ist vor allem einfach aufzusetzen und ermöglicht dadurch eine benutzerfreundliche Handhabung. Mit der richtigen Hardware sowie Netzwerkleitung vorausgesetzt sind RADI 5 Schreibraten bis zu über 75 MB möglich. Dabei bleibt der Thecus in seinem Lautstärkepegel überraschend leise und zählt zu einem der angenehmeren Geräte seiner Preisklasse. Bis zu einer Temperatur von 22 °C herrscht völlige Geräuschlosigkeit. Erst bei Temperaturen die diesen Bereich überschreiten fängt die Arbeit des ausgesprochen leisen Lüfters an. Er erreicht gerade einmal Geräuschlevel welche die eines herkömmlichen Laptops nicht überschreiten. Die angenehme Geräuschkulisse des Servers sollte daher besonders hervorgehoben werden. Wie von anderen NAS gewohnt, ermöglicht der Thecus den Einbau vieler Komponenten. Eine Compatibility Liste auf der Webseite der Festplattenhersteller gibt an welche Festplatte idealerweise in den Thecus verbaut werden sollte. Dadurch entstehen bereits im Vorfeld keine Missverständnisse und der Einbau läuft einfach und selbsterklärend ab.

Thecus: Die Hilfreiche Community steht bei Fragen zur Seite

Der Thecus verfügt über eine große unterstützende Community. Dies zeigt sich besonders in den zahlreichen Foren, die ständig für Erste-Hilfe bei möglichen Anfängerproblemen sorgen. Durch den Support der Community können auch Anfänger in den Genuss der Leistung des Thecus gelangen, ohne dass Sie vorab mehrere Semester Informatik studiert haben müssten. Probleme werden angepackt und Lösungen angeboten. Das zeichnet die Community rund um den Thecus aus.

Thecus: Einfacher Einbau von Geräten und Modulen zur Unterstützung als Server im Netzwerk

Der Einbau von DLNA Geräten erfolgt ebenfalls ohne Probleme. So wird ein Streaming auf beispielsweise iOS oder Android möglich. Auch die Erstellung von FTP oder TFTP Server gelingt mit den Optionen des Thecus. Ebenfalls mit an Bord, ein überwachender Virenscanner der sofort für die beste Sicherheit sorgt. Das Gerät selbst ist ein Linux-Gerät. Linux bietet eine große Möglichkeit an Lösungen, die der Nutzer selber einstellen kann. Hier ist zwar einiges an Erfahrung und Fachwissen nützlich, doch auch in diesem Bereich kann die Online Community aushelfen.

Thecus: Stabile und zuverlässige Netzwerke sind problemlos möglich


Der Thecus eignet sich für die präzise und einfach Erstellung von hochwertigen Netzwerken die auf ganzer Linie zu überzeugen wissen. Die Kommunikation der einzelnen Geräte untereinander läuft über den Thecus eingerichtet zuverlässig und schnell. Gerade für private Heimnetzwerke oder für kleine Büro-Netwerke ist dieser Server die erste Option, wenn es um die Errichtung eines Netzwerks gehen soll, das langfristig zu überzeugen weiß. Vor allem in Sachen Stabilität des Netzwerks lässt der Thecus den Nutzer in keinem Fall im Stich.
Um die Welt noch besser zu machen, haben wir zuerst das angeschaut, was den Durchbruch erst überhaupt möglich gemacht hat: dem SoC Herz des NAS. Mit Intels neustem Prozessor, wurde die Grundlage geschaffen um den neuesten Anforderungen gerecht zu werden. Daher konnten wir uns vermehrt um die Benutzer-Erfahrung kümmern.? - Florence Shih, General Manager von Thecus®

Shopsoftware by Gambio.de © 2016
 ;